Content Banner

Fakten

Anzeige endet

07.12.2020

Anstellungsart

Teilzeit mit 25 Stunden pro Woche

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen

Kontakt

Max Rubner-Institut
Hermann-Weigmann-Str. 1
24103 Kiel

Einsatzort:

Karlsruhe

Bei Rückfragen

Marietta Süßkind-Schwendi
Institut Physiologie und Biochemie der Ernährung
0721 6625 440

Link zur Homepage


Visits

97
Im Institut für Physiologie und Biochemie der Ernährung (PBE) am Standort Karlsruhe wird der Einfluss der Ernährung auf den Stoffwechsel des Menschen untersucht.

Veterinärmedizinerin / Veterinärmediziner zur Promotion (w/m/d)

07.09.2020
Max Rubner-Institut - Karlsruhe
Veterinärmedizin

Aufgaben

Zu Ihren Aufgaben zählen neben der Planung, Mitarbeit und Durchführung von Nagerstudien auch die
Durchführungen von molekularbiologischen Methoden (ELISA, PCR, Western Blot) sowie die histologische
Gewebeaufarbeitung und deren Auswertung.
Zu den weiteren Aufgaben zählt neben der zeitweisen Vertretung der Leitung des Tierhauses, die Übernahme
des tierärztlichen Dienstes bei Abwesenheit des Tierhausleiters. Neben der Datenaufbereitung und
Dokumentation in Form von Berichten und der Präsentationen auf nationalen und internationalen Tagungen,
wird die Publikation in wissenschaftlichen Zeitschriften angestrebt.

Qualifikation

Zwingend vorausgesetzt werden:
• ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Veterinärmedizin
• ein besonders hohes Maß an Motivation zur Arbeit im Labor und im tierexperimentellen Bereich
• allgemeine EDV-Kenntnisse
Wünschenswert sind:
• ein erfolgreich absolvierter Kurs der Versuchstierkunde (Maus/Ratte) EU Tätigkeit A (früher
FELASA B)
• Vorkenntnisse zur Arbeit im Labor und in der Durchführung, Etablierung von ELISA Testsystemen
• Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsdiensten im Rahmen eines geregelten Dienstplans
• Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung
• Führerschein der Klasse B

Benefits

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn: 01.11.2020
Dauer: 3 Jahre
Vergütung: E 13 TvÖD
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Das Max Rubner-Institut (MRI) ist eine Forschungs- und Beratungseinrichtung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. Wir arbeiten insbesondere auf den Gebieten der Ernährung von Säuglingen, Kindern und Erwachsenen, der Prävention ernährungsmitbedingter Erkrankungen, des Ernährungsverhaltens, der Lebensmittel- und Bioverfahrenstechnik, der Mikrobiologie und Biotechnologie sowie der Sicherheit und Qualität bei Lebensmitteln. Forschungs- und Beratungsschwerpunkt sind gesundheitliche Aspekte und der gesundheitliche Verbraucherschutz in den Bereichen Ernährung und Lebensmittel. Als neuer Aufgabenschwerpunkt wird aktuell das Nationale Referenzzentrum für Authentische Lebensmittel (NRZ Authent) aufgebaut. Als selbstständige Bundesoberbehörde nehmen wir zudem Aufgaben nach dem Agrarstatistikgesetz und dem Strahlenschutzgesetz wahr. Neben dem Hauptsitz in Karlsruhe hat das MRI Standorte in Detmold, Kiel und Kulmbach.

Unternehmensgröße
251-500 Mitarbeiter

Branchen
Erbringung von sonstigen Dienstleistungen a. n. g.

Logo der Jobbörse Berufsstart