Content Banner

Fakten

Anzeige endet

06.11.2021

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email
Per Telefon

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen

Kontakt

VOLLMER WERKE Maschinenfabrik GmbH
Ehinger Straße 34
88400 Biberach/ Riss

Einsatzort:

Biberach

Bei Rückfragen

Sandra Moll
07351 / 57 17 24

Link zur Homepage


Visits

525
ANALYSE UND VERBESSERUNG DER SICHERHEIT DES OPC-UA-SERVERS

MASTERARBEIT IM BEREICH ENTWICKLUNG

06.10.2021
VOLLMER WERKE Maschinenfabrik - Biberach
Elektrotechnik, Informatik, Informationstechnik, Wirtschaftsinformatik

Aufgaben

ZIEL DER ARBEIT
OPC Unified Architecture ist ein Standard für "Maschine zu
Maschine"-Kommunikation und wird im VOLLMER IoTGateway
als Schnittstelle angeboten.
Um den stetig wachsenden Sicherheitsanforderungen im IIoTund
Industrie 4.0 Umfeld gerecht zu werden, soll im Zuge
dieser Arbeit die Sicherheit des im VOLLMER IoT-Gateway
genutzten OPC-UA-Servers verbessert werden.
Dazu soll der Status quo analysiert und mit dem Stand der
Technik verglichen werden. Einer Analyse der Optionen zur
Sicherheitsverbesserung folgt eine Auswahl und Umsetzung
der sinnvollsten Maßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit.

Qualifikation

- Sie sind Student:in der Fachrichtung Informatik,
Elektrotechnik oder in einem vergleichbaren Studiengang.

- Sie zeichnen sich durch gute Kenntnisse in TypeScript,
Node.js sowie mit Zertifikaten und Zertifikatsinfrastruktur
aus.

- Sie überzeugen durch eine selbstorganisierte, strukturierte
und sorgfältige Arbeitsweise.

- Sie haben Freude an der Entwicklung neuer Arbeitsfelder.

- Als echter Teamplayer charakterisierne Sie sich durch
Einsatzfreude und Kommunikationsstärke.

Benefits

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch - Englisch
Beginn: Nach Absprache
Dauer: 6 Monate
Vergütung: 750,- €/ Monat
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Die Perspektiven eines Weltmarktführers,
der Teamgeist eines Familienunternehmens:
Das ist VOLLMER.

Seit über 100 Jahren entwickelt VOLLMER innovative Lösungen rund um die Werkzeugbearbeitung in Produktion und Service. Das Portfolio umfasst die ganze Bandbreite an hochpräzisen Schärf- und Eroderimaschinen für die Holz und Metall verarbeitende Industrie.
Eines ist VOLLMER seit jeher fremd: Stillstand. Dies zeigt die Entwicklung vom produktionsorientierten zum modernen Technologie- und Dienstleistungsunternehmen. Basis des stetigen Wandels bleiben aber traditionelle Werte eines familiengeprägten Unternehmens: kurze Wege, rasches Handeln, Zuverlässigkeit und Authentizität. Gelebt von Menschen, die mit Begeisterung Maßstäbe setzen.
Werde einer davon!

Unternehmensgröße
501-1000 Mitarbeiter

Branchen
Herst. von Maschinen für sonstige bestimmte Wirtschaftszweige, Herst. von Werkzeugmaschinen für die Metallbearbeitung

Logo der Jobbörse Berufsstart